Webinare

Hier geht’s direkt zum aktuellen Webinar

Gefühle im Kontrast zu Pseudo-Gefühlen & Gedanken

Grundlagen-Webinare in der GFK

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) fußt auf vier Elementen: Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis und Bitte.

Damit ein klares Verständnis der GFK möglich wird, ist es notwendig, die einzelnen Bestandteile klar zu verstehen und voneinander abzugrenzen. In dieser Webinar-Reihe ekrlären Lorna Ritchie und Tilman Krakau die Basis-Informationen zu den einzelnen Bestandteilen. Darüber hinaus machen wir sie über das Internet aktiv erlebbar.

Hier gibt es weitere Informationen zu den einzelnen Webinaren und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Alle Webinare kosten jeweils 10,-€.

Neben Inputs gibt es Selbsterfahrungs-Angebote, die direkt vor dem Bildschirm durchgeführt werden können.

Die Termine für die Webinare sind

  • 13.9., 19:00 Uhr Beobachtungen im Kontrast zu Bewertungen
  • 25.10., 19:00 Uhr Gefühle im Kontrast zu Pseudogefühlen und Gedanken
  • 15.11., 19:00 Uhr Bedürfnisse im Kontrast zu Strategien
  • 10.01.2019, 19:00 Uhr Bitten im Kontrast zu Forderungen

Sie brauchen eine Internetverbindung und ein Smartphone oder einen Computer.

Diese Reihe ist  Teil der Ausbildung zum/r GFK-Multiplikator/-in in der Arbeitswelt.

Weitere Informationen zu der Ausbildung gibt es hier:

www.lornaritchie.de/arbeitswelt

GFK = Gewaltfreie Kommunikation

Webinar: Gefühle am 25.10.

In der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) sind Gefühle eines der vier Komponenten, die das Modell bilden.

Das erfahrene Trainerteam Lorna Ritchie und Tilman Krakau gibt einen Einblick darin, was die Welt der Gefühle bereit hält. Wir schauen uns an, was es bedeutet kann, im Einklang mit den eigenen Gefühlen zu leben. Wir geben in diesem Webinar die Grundlagen der Gefühle in Abgrenzung zu Pseudo-Gefühlen und Gedanken und definieren, inwieweit Selbstverantwortung durch das Erkennen der eigenen Gefühle erleichtert wird.

Das Webinar zum Thema Gefühle findet am Donnerstag, den 25.10. um 19:00 Uhr statt.

Hier klicken zur Anmeldung für das Webinar zum Thema Gefühle.

 

Webinar Bedürfnisse am 15.11.

In der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) sind Bedürfnisse das Herzstück der Elemente, die das Modell ausmachen.

Wir schauen uns in diesem Webinar an was Bedürfnisse sind, reißen an, wie wir Kontakt mit Ihnen aufnehmen können und beleuchten, was die Kenntnis der eigenen Bedürfnisse für Mehrwerte bringt – privat und beruflich. Wir klären über die Universalität von Bedürfnissen auf und grenzen sie praktisch von Strategien ab. Außerdem geben wir Hinweise, wie wir das bedürfnisorientierte Bewusstsein in den Alltag integrieren können.

Das Webinar zum Thema Bedürfnisse findet am Donnerstag, den 15.11. um 19:00 Uhr statt.

Hier klicken zur Anmeldung für das Webinar zum Thema Bedürfnisse.

Webinar: Bitten am 10.01.2019

Bitten sind in der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) der abschließende Teil der vier Elemente, die das Modell bilden.

In diesem Webinar grenzen definieren wir Bitten und grenzen Sie ab von Forderungen. Wir schauen uns an, mit welchem Bewusstsein Bitten und Forderungen an dritte oder uns selbst gestellt werden – und was jeweils Mehrwerte bzw. Risiken dabei sind. Darüber hinaus definieren wir vielversprechende Bitten und grenzen sie ab von vagen Wünschen. Schließlich beleuchten wir kurz, was es schwer macht, klare Bitten zu äußern und geben einen Hinweis, wieso es sich doch lohnt.

Das Webinar zum Thema Bitten findet am Donnerstag, den 10.01.2019 um 19:00 Uhr statt.

Hier klicken zur Anmeldung für das Webinar zum Thema Bitten.

Trainerin Lorna Ritchie

Dipl.-Psych., Mediatorin BM, zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC)

Lorna Ritchie hat 15 Jahre Erfahrung als Führungskraft und ist seit 1995 selbstständige Trainerin, Mediatorin und Coach. Ihre Erfahrungsbereiche: Non-Profit-Organisationen, Internationaler Business, Entrepreneurs, Start-Ups, Behörden, Kultur, karitative Organisationen, politische Teams und Bildungswesen.

Trainer Tilman Krakau

Trainer für Gewaltfreie Kommunikation (kand.)

Tilman Krakau ist Kommunikationstrainer, Mentor und Mensch. Trainer für Gewaltfreie Kommunikation (im Zertifizierungsprozess des CNVC), Wirtschaftspädagoge, Coach, Train-the-Trainer für Didaktik, interaktive & anregende Lehr-/Lernatmosphären.